Home

 Hier finden Sie die aktuellsten Neuigkeiten des USV-Heilbrunn!

Donnerstag-Sportrunde

Auf Initiative von Simon Bauernhofer können alle Sportler - jung und alt - alle die an der Bewegung in der freien Natur interessiert sind, ab sofort jeden Donnerstag mit Treffpunkt Naturparkhotel Bauernhofer (18.30 Uhr) Sport (Laufen, Nordic Walking, Moutinbiken etc.) ausüben.

 
Marc Pircher Open Air

Am kommenden Sonntag findet das Open Air von Marc Pircher bei der Hoidahüttn statt.

Veranstalter ist ja bekanntlich Hannes Willingshofer - gemeinsam mit der Hoidahüttn (Karin Pötz). Einlass ist ab 09.30 Uhr!. Der USV Heilbrunn wird dabei unterstützend tätig sein (unter anderem dürfen wir einen "Schnapsstand" betreiben.

WIR ERSUCHEN UM ZAHLREICHE TEILNAHME AM OPEN-AIR UND LADEN JEDES VEREINSMITGLIED ZU EINERM STAMPERL SCHNAPS - BEIM SCHNAPSSTAND DES USV - HERZLICH EIN!!!

 
Marc Pircher Open-Air 28.06.2015 Holdahütt´n

Image

Am 28.06.2015, ab 10.00 Uhr findet auf der Sommeralm, bei der sog. Holdahütt´n, dass erste Open Air statt. So richtig rund geht´s ab 10.00 Uhr mit "EBB", "DIE OBERGREITHER"; "DIE SOMMERALMER" und als absoluter Stargast ab 14.00 Uhr "MARC PIRCHER".

....Kartenvorverkauf unter +43 664 1309493, emai: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können oder dirket bei der "Holdahütt´n"

 
Gesamtsiegerehrung

Nun gibt es die Fotos der Gesamtsiegerehrung unter Fotos/Videos

 
Gesamtsiegerehrung 22.03.2015

Bereits am 22.03.2015 findet die Gesamtsiegerehrung des Schibezirk VIII statt. So hat unser Verein die Ehre diese Siegerehrung veranstalten zu dürfen. Wir werden die Ehrungen der besten Athleten des Winters im Naturparkhotel Bauernhofer - Brandlucken durchführen.

Beginn 15.00 Uhr

Es wird einen Rückblick der abgelaufenen Saison durch die verantwortlichen Damen/Herren des Schibezirk VIII geben. Für die Gewinner der einzelnen Klassen warten tolle Trophäen. Im Anschluss der Ehrungen findet eine Verlosung von Warenpreisen statt.

Auf ihr kommen freut sich der USV Heilbrunn.

 
Bezirkscup

Nach den letzten Rennen im Bezirkscup am Samstag (Kombirace) und Sonntag (Nachtrag SV Breitenau) bei denen wir wie schon erwähnt hervorragend abgeschnitten haben ist die Cupwertung natürlich auch schon fast fertig und wir dürfen hier die Erfolge (Stockerlplätze) unserer Läuferinnen und Läufer bekannt geben:

Stefanie Weißenbacher - 2. Platz Bambini 2

Rene Gabbichler - 2. Platz Kinder U11/U12

Bernd Kreimer - 2. Platz Schüler U13/U14

Max Ostermann - 1. Platz AK5

Peter Pretterhofer - 3. Platz AK4

Kurt Kreimer - 3. Platz AK2

Insgesamt haben wir 17 Aktive, die in der Gesamtwertung in der Ergebnisliste aufscheinen; in der Mannschaftswertung liegen wir damit mit 3798 Punkten auf Platz 5.

 
BC RTL Breitenau am 08.03.2015

Zum Abschluss des heurigen Bezirkscups wurde der verschobene RTL des SV Breitenau/FC Donald am 08.03.2015 bei den Aibl-Liften ausgetragen.Gefahren wurde auf der selektiven Piste "Ailb-Wies´n". Bei herrlichem Wetter und super Pistenverhältnissen (für Kenner der ansonsten eher schlechten Pisten bei den Aiblliften) waren zum Abschluss 146 Teilnehmer gemeldet. Obwohl es nicht unser Lieblingshang ist erreichten unsere Starter toller Ergebnisse. Stockerlplätze erreichten die Läufer:

Florian Gabbichler Florian 3.Platz

Rene Gabbichler 2.Platz

Bernd Kreimer 2.Platz

Max Ostermann 2.Platz

Peter Pretterhofer sen. 3.Platz

Kurt Kreimer 2.Platz

Günter Kreimer 3.Platz

 
Kombi-Race 07.03.2015

Beim Kombi-Race am 07.03.2015 beim Pirstingerlift waren wir mit Florian Gabbichler, Rene Gabbichler, Maxi Tiefengraber und Bernd Kreimer vertreten. Auf dem selektiven Kurs mit zwei Steilkurven, Riesentorlauftoren, Profislalom und Boys-Slalom waren die Jungs voll gefordert und erzielten allesamt super Ergebnisse.

Rene Gabbichler konnte seine Klasse gewinnen. Sein Bruder Florian wurde 2er. Bernd Kreimer konnte den 3. Rang erreichen und Maxi Tiefengraber (er war nach dem ersten Lauf noch 3er) erreichte den 4. Platz. Wir gratulieren zu den Erfolgen. Ergebnisliste auf www.skizeit.at

 
Steirische Kinderrennen

Super Erfolg von Rene Gabbichler bei den Steirsichen Kinderrennen am letzten Wochenende: Im RTL erreichte Rene in seiner Klasse (Jahrgang 2004) den ausgezeichneten 7. Rang. Wir gratulieren sehr herzlich.

Bruder Florian war heuer ebenfalls dabei und er erreichte Platz 13 in seiner Klasse - auch dazu gratulieren wir.

 
Heilbrunner Meister/Vereinsmeister

Auf vielfachen Wunsch dürfenn wir hier die Heilbrunner Meister/Vereinsmeister der letzten 15 Jahre bekannt geben. Es fehlt allerdings der Vereinsmeister aus dem Jahr 2005 - wer dies weiß, bitte melden.

2001: Peter Pretterhofer sen.

2002: Peter Pretterhofer jun.

2003: Peter Pretterhofer jun.

2004: Kurt Kreimer

2005: Günter Kreimer

2006: Kurt Kreimer

2007: Hannes Willingshofer

2008: Günter Kreimer

2009: Günter Kreimer

2010: Günter Kreimer

2011: Kurt Kreimer

2012: Peter Gabbichler

2013: Günter Kreimer

2014: Kurt Kreimer

2015: Andi Tiefengraber

 
Heilbrunner Skitag

Spät, aber nun doch, gibt es alle Fotos von unserm Skitag - viel Freude beim Gustieren.

 
BC Slalom Union Passeil

Wieder nur mit einem Rumpfteam waren wir beim Slalom der Union Passail am Samstag beim Aibllift am Start. Manfred, Kurt, Peter Gabbichler und Günter Kreimer vielen verletzungsbedingt aus, einige Kinder waren leider krank.

Diejenigen, die gefahren sind, haben aber tolle Leistungen erbracht: Stefanie Weißsenbacher erreicht Platz 2 und hat nun auch in der Gesamtwertung noch die Chance, Ihre Klasse zu gewinnen. Bernd Kreimer wurde Dritter; er übernahm damit sogar die Führung in der Cupzwischenwertung in seiner Klasse. Tobias wurde (bei seinem erst 2. Start heuer) Zweiter. Ebenfalls aufs Stockerl fuhren Max Ostermann (2.) und Peter Pretterhofer (3.).

Der Bezirkscup biegt nun in die Zielgerade. Am 7.3. findet das Kombirace für die Kinder/Schüler statt (Pirstingerlift) und am Sonntag, den 8.3.2015 wird das abgesagte Rennen des SV Breitenau nachgeholt (RTL beim Aibl Lift).

 
BC Slalom

Am Sonntag fand der Slalom des WSV St. Kathrein beim Pirstingerlift auf der Sommeralm statt. Aufgrund einiger Verletzter und Kranker waren wir nur mit einer kleineren Gruppe am Start.

Sehr erfreulich die beiden Siege von Stefanie Weißenbacher und Rene Gabbichler; Rene war auch Schnellster aller Teilnehmer beim Profislalom.

Tobias Kreimer wurde Vierter (nach einem schweren Fehler im 1. DG) und Bernd Kreimer 5. Peter Pretterhofer erreichte den dritten Plazt - wir gratulieren Allen sehr herzlich.

 
Heilbrunner Skitag

An die 50 Starter waren beim Heilbrunner Skitag am Samstag beim Pirstingerlift mit dabei. Bei herrlichem Wetter und besten Pistenverhältnissen konnte das Rennen ohne größere Zwischenfälle abgewickelt werden. Die beiden Gestürzten Peter Gabbichler und Obmann Kurt Kreimer trugen zwar einig Blessuren davon, aber zum Glück passierte nichts Schlimmeres.

Die Tagesbestzeit und somit Heilbrunner Meister und Vereinsmeister wurde Andi Tiefengraber, der im 2. Lauf der absolut Schnellste war. Die Entscheidung war knapp, denn nur 1/10 langsamer war Hannes Willingshofer.

Sehr erfreulich waren aber vor allem die Zeiten einiger junger Rennläufer wie Rene Gabbichler und vor allem Bernd Kreimer der im 2. Lauf die 5.schnellste Zeit fuhr.

Bei den Damen siegte Renate Tiefengraber vor Heidi Kulmer.

Die Familienwertung ging heuer an die Familie Weißenbacher (Stefanie, Andreas und Walter).

Ein großes Dankeschön an die Verantwortlichen Hannes Willingshofer und Gerhart Kreimer, die tolle Warenpreise für die Familienwertung hatten.

 
Heilbrunner Skitag

Am kommenden Samstag, 14.2.2015, folgt der Heilbrunner Skitag.

Das Rennen findet beim Pirstingerlift auf der Sommeralm statt - und JA - die Wettervorhersagen sind hervorragend.

Die Siegerehrung findet im Annschluss im GH Unterberger auf der Brandlucken statt; wie immer gibt es für die Familienwertung tolle Warenpreise.

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer.

 
BC RTL Aibl Lift

Nach dem herrlichen Wetter am Samstag das totale Chaos am Sonntag auf der Teichalm: Wind und Schnee machten die Durchführung eines regulären Rennens unmöglich und so folgte nach etwa einer Stunde die Absage. Das Rennen wird vermutlich am Wochenende 7./8.3.2015 nachgetragen.

 
Alpine Kombination

133 Nennungen bei der Alpinen Kombination am Samstag beim Holzmeisterlift.

Bei Kaiserwetter konnten wir am Samstag die Kombination (RTL und SL) im Rahmen des Skibezirk VIII durchführen. Neben dem herrlichen Wetter gab es zusätzlich auch noch perfekte Pistenverhältnisse.

Nochmals ein herzliches Dankeschön an alle Helfer unseres Vereines und auch an Christoph Derler vom SV ADA Anger von denen wir uns die Slalomstangen ausborgen durften.

Die Tagesbestzeiten gingen sowohl bei den Herren (Christoph Derler) als auch bei den Damen (Julia Schweiberger) an den SV ADA Anger.

Die Ergebnisliste gibt es wie immer auf www.skzeit.at. Tolle Fotos von fast allen Läufern und Fotos/Videos

 
Alpine Kombination 07.02.2015

Am 07.02.2015 veranstaltet unserer Verein im Rahmen des Bezirkscup die Alpine Kombination (RTL, SL) bei den Holzmeister-Liften. Ein Training findet am 03.02.2015 (vormittag RTL, nachmittag SL) bei den Holzmeister-Liften statt.

 
BC RTL SV Rechberg

Beim zweiten BC Rennen (RTL SV Rechberg) bei den Holzmeister-Liften am 25.01.2015 konnten folgende Läufer Stockerlplätze erreichen.

Weißenbacher Stefanie, Kreimer Bernd, Ostermann Max und Kreimer Kurt. Wir Gratulieren zu den Erfolgen!

 
Schulschimeisterschaften 2015

Am 20.10.2015 und 21.01.2015 fanden in St. Kathrein am Hauenstein die Bezirksschulschimeisterschaften statt. Ausgetragen wurde ein Riesentorlauf. Dabei lieferten unsere Mädl´s und Jung´s toller Ergebnisse ab. So gewannen Florian und Rene Gabbichler ihre Klassen. So nebenbei erzielte Florian Gabbichler bei den Volksschüler die Tagesbestzeit. Bernd Kreimer errang den zweiten Platz. Stefanie Weißenbacher wurde vierte und Max Tiefengraber siebenter. Wir Gratulieren zu den tollen Erfolgen.

Fotos sind unter Videos/Fotos abrufbar.

 
BC RTL Hauereck

Mäßige Leistung beim 1. BC Rennen der Saison in St. Kathrein am Hauenstein.

Nach den tollen Erfolgen bei unserem Silvesterlauf waren die Erwartungen dementsprechend hoch; leider wurden diese nicht ganz erfüllt.

Sehr erfreulich allerdings der Sieg von Stefanie Weissenbacher in der Bambini Klasse Weiblich - wir gratulieren sehr herzlich. Das war aber auch der einzige volle Erfolg gestern. Super auch das Rennen von Bernd Kreimer, der Zweiter wurde; ebenso wie Max Ostermann. Obmann Kurt Kreimer wurde in der AK II Dritter. Danach gab es noch einige Vierte und Fünfte Plätze durch Noah Bauernhofer, Rene Gabbichler, Peter Pretterhofer, Manfred Stadlhofer und Daniel Kreimer.

Fairerweise muss man aber sagen, dass Noah und Rene in Ihren Klassen heuer mit den Jahrgangsälteren fahren müssen.

Die Ergebnisliste gibt es wie immer auf www.skizeit.at.

Tolle Fotos gibt`s auch wieder unter Fotos/Videos.

Das nächste Rennen im BC findet am Sonntag, 25.1., beim Holzmeisterlift statt (SV Rechberg, RTL).

 
BC SL abgesagt.

Witterungsbedingt musste das 1. Bezirkscuprennen (SL Pirstinger WSV St. Kathrein) abgesagt werden. Als Nachtragstermin wurde der 15.02.2015 fixiert.

 
Silvesterlauf 2014

153 Nennungen bei unserem 10. Silvesterlauf! Wie schon erwähnt mussten wir das Rennen beim Pirstingerlift durchführen. Gefahren wurde für alle Klassen 2 RTL-Durchgänge. Trotz der kurzen Laufzeiten war es vor allem für die zahlreichen Kinder und Schüler eine neue Erfahrung und dies wurde auch positiv angenommen und bewertet.

Wir bedanken uns nochmals bei allen Teilnehmern, Helfern und den Pokalspendern (Disco 2000-KW Kreuzwirt, Haidenbauer Transporte, Gmd. Naintsch und St. Kahtrein).

Die Tagesbestzeit mit der schnellsten Zeit in beiden Durchgängen erzielte Robert Haberl vom WSV St. Kathrein am Offenegg; bei den Damen siegte Laura Rumpl vom SV Rechberg. Die gesamte Ergebnisliste gibt es wie üblich auf www.skizeit.at unter dem Menüpunkt "PDF Druck".

Tolle Fotos von vielen Läufern und der Siegerehrung gibt es im Menüpunkt Fotos/Videos!

 
Silversterrennen 2014 gesichert!

Nachdem wir 2013 das Silversterrennen witterungsbedingt absagen mussten, steht dem Rennen heuer nichts im Wege. Leider können wir (dzt. noch Schneemangel) das Rennen nicht wie üblich bei den Holzmeisterliften durchführen, sondern verlegen zum Pirstingerlift (Holdahütt´n) auf der Sommeralm.

Wegen der kurzen Streckenlänge (ca. 25 Sekunden Laufzeit) werden die Sieger in den einzelnen Klassen in 2 Durchgängen ermittelt. Geänderte Ausschreibung auf www.skizeit.at

Es gibt auch heuer wieder einen "Glücksbringer" - also Anmelden und Mitfahren..., wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme.

Alle Infos und Links sind auch auf unserer Facebook-Seite ersichtlich!

 
Dachstein - Trainingscamp 2014

Vom 20.11.2014 bis 23.11.2014 nahmen wieder vier unserer Vereinsmitglieder an einem Trainingscamp (Veranstaltet von Steiner Hans-Peter und Zechner Willi) am Dachstein teil.

Drei Tage lang, bei ausgezeichnetem Wetter und Pistenverhältnissen, wurde die Technik im Torlauf und Riesentorlauf gelehrt und intensiviert.

Unser Ehrenobmann Peter Pretterhofer sen. und Anton Arnhold probierten sich im Torlauf. Manfred Stadlhofer und Günter Kreimer im Riesentorlauf.

Bildimpressionen sind unter Video/Fotos abrufbar.

 
Termin!!!

Achtung: Terminvormerkung. Wir treffen uns am Samstag den 29.11.2014, 19.00 Uhr zum Smalltalk in der Disco 2000. Auf zahlreiche Teilnahme freut sich der Verein.

 
Mitgliederversammlung 2014

Die jährliche Mitgliederversammlung des USV Heilbrunn findet am Samstag, 8.11.2014 ab 18:00 Uhr im GH Unterberer auf der Brandlucken statt. Auch heuer werden wieder tolle Gutscheine und Warenpreise verlost.

 
Walter Schweiger +

Die Nachricht vom tragischen Tod unseres Freundes und Kameraden Walter Schweiger hat uns sehr getroffen. Der USV Heilbrunn spricht der Familie und den Angehörigen unser tief empfundenes Beileid aus.

 
HM Stubenberg

Am Samstag, 20.9.2014, findet in Stubenberg am See der letzte Lauf zum Weizer Laufcup im Jahr 2014 statt.

Gerhart Kreimer, David Zink, Kurt Kreimer und Christoph Raith werden dabei die HM-Distanz in Angriff nehmen. Für Christoph ist es eine Premiere - er versucht sich zum erstenmal über diese Distanz.

Daher würden wir uns über diverse Anfeuerungen sehr freuen...

 
Nachwuchs

Und wieder Nachwuchs für den Schiverein Heilbrunn.

Gabbichler Ludwig und seine Claudia wurden zum zweiten Mal Eltern. Der gesamte Vorstand und Verein gratuliert zu "Tobias" recht herzlich!

 
Wandertag

An die 30 Mitglieder nahmen am traditionellen Wandertag am Samstag teil. Von der Familie Kreimer in Naintsch ging es zur Schutzhütte in Eibisberg - mit 3 Labestationen (Kreuzwirt, Krennbauer, Kratzer-Toni). Nach einer sehr guten Jause in Eibisberg wanderten wir weiter auf die Brandlucken zum GH Unterberger. Für einige folgte dann noch der "Heimweg" über den Pilgerweg nach Naintsch mit einem Zwischenstopp bei der Disco 2000.

Ein herzliches Dankeschön nochmals an die Familie Kratzer für die Verköstigung.

Fotos gibts unter Fotos/Videos.

 
Wandertag 2.8.2014

Wie alljährlich findet am ersten Samstag im August der Wandertag des USV Heilbrunn statt.

Nach dem großen Erfolg im Vorjahr (Schöckl) werden wir heuer wieder in der Heimat bleiben:

Treffpunkt ist um 09:30 Uhr bei der Familie Karl Kreimer in Naintsch - wir wandern dann über "Pretterhof" (Kratzer Toni) nach Eibisberg - dort gibt es eine Stärkung und dann gehts weiter auf die Brandlucken zum GH Unterberger.

Eine gesonderte Ausschreibung per Mail bzw. per Post folgt in den nächsten Tagen.

Wir freuen wieder auf eine zahlreiche Teilnahme.

 
Energielauf Weiz 2014

Wie berichtet waren 6 Teilnehmer unseres Vereines am 13.06.2014 beim 13.Weizer Energielauf 2014 dabei. So wie jedes Jahr war es bei diesem Publikum ein tolles Erlebnis in Weiz zu laufen.

Alle absolvierten bei angenehmen 22 Grad Lufttemperatur die 10 Kilometer-Strecke mit ausgezeichneten Zeiten. Unser schnellster Mann war Kreimer Mario in 44,45 Minuten. Danach folgten Bauernhofer Christian (45,04), Kreimer Kurt und Kreimer Daniel (48,20), Kreimer Gerhart (48,30) und Kreimer Günter (48,40).

Die genauen Zeiten und Bilder können auf der Homepage www.energielauf.at abgerufen werden.

 
Energielauf Weiz

Mit 6 Läufern (Christian Bauernhofer, Gerhart Kreimer, Günter Kreimer, Mario Kreimer, Daniel Kreimer und Kurt Kreimer) werden wir am Freiag, 13.6., am Energielauf in Weiz teilnehmen - wir freuen uns auf zahlreiche Anfeuerungen!

 
Termine Skibezirk VIII 2014/2015

Terminsitzung des Skibezirk VIII gestern in Breitenau - hier die Termine für die kommende Saison (Slalomtraining ist angesagt...):

10.1.2015 Slalom BC WSV St. Kathrein, Pirstingerlift

17.1.2015 RTL BC SV Anger, Hauereck

24.1.2015 RTL SV Rechberg, Holzmeisterlift

7.2.2015 Alpine Kombi, USV Heilbrunn, Holzmeisterlift

8.2.2015 RTL SV Breitenau/FC Donald, Aibl

21.2.2015 SL Union Passail, Aibl

7.3.2015 Kombirace

Weitere Termine:

31.12.2014 Heilbrunner Silvesterlauf

18.1.2015 SV Anger, ÖSV Punkterennen, Hauereck 2x

14.2.2015 SSV Breitenau, Zwergerlrennen

15.2.2015 WSV St. Kathrein, Zwergerlrennen

28.2.-1.3.2015 FIS Gemeinschaft, ÖSV Punkterennen 2x SG, 2xRTL

 
Volkslauf Anger

5 Läufer unseres Vereines nahmen am Samstag am Volkslauf in Anger teil. Die neue Strecke in Anger kam bei allen Läufern sehr gut an.

Christian Bauernhofer, der heuer schon den Wien-Marathon in hervorragenden 3h41 min absolvierte war schnellster Heilbrunner und lief die 10 km in 47min 36sec.

Roswitha Wiesenhofer lief in 52min 54sec in der Klasse W45 aufs Stockerl (3. Platz) - wir gratulieren sehr herzlich. Gerald Zink verfehlte sein persönliches Ziel (1 Stunde für die 10 km) nur ganz knapp; Gerhart Kreimer lief knapp unter 51min und Seppi Wiesenhofer lief die Hoppyklasse (3,3 km).

 
Nachwuchs

Wieder dürfen wir über einen Nachwuchs im USV Heilbrunn berichten:

Schriftführer Bernd Stadlhofer und Babsi wurden zum zweiten Mal Eltern - wir graturlieren herzlich zur Geburt von Theodor am 13.3.2014!

 
BC Gesamtsiegerehrung

Am Samstag, 22. März 2014 mit Beginn um 16:00 Uhr findet die Gesamtsiegerehrung des Skibezirk VIII für die abgelaufene Saison statt. Veranstalter ist heuer der SV Breitenau; die Feier findet im Barbarasaal statt.

Folgende - insgesamt 6 Stockerlplätze - erreichten unsere Läufer:

Rene Gabbichler - 1. Platz Kinder U9/U10

Daniel Kreimer - 2. Platz Jugend U21

Peter Pretterhofer - 2. Platz AK IV

Max Ostermann - 2. Platz AK V

Florian Gabbichler - 3. Platz Kinder U8

Ludwig Gabbichler - 3. Platz Allgemeine Klasse

Leider nur "Blech" gibts für Tobias Kreimer und fünfte Plätze erreichten Manfred Stadlhofer und Kurt Kreimer in Ihren Klassen.

Wir gratulieren den Siegern sehr herzlich und hoffen auf zahlreiche Teilnahme an der Siegerehrung.

 
Weitere Rennen

Der Bezirkscup ist wie erwähnt abgeschlossen; die Skisaison dauert allerdings noch an:

Hannes Willingshofer und Andi Tiefengraber fahren am Freitag die beiden Super-G auf der Teichalm sowie am Samstag den "Teufelstein Super-G"; da freuen wir uns schon auf die Bericht der beiden.

Rene Gabbichler vertritt unseren Verein am Wochenende bei den Steirischen Kinderrennen in der Kaiserau (RTL, Slalom, Technikbewerb) - wir wünschen Ihm dazu alles Gute und hoffen auf ähnlich Ergebnisse wie beim ersten Kinderrennen.

Einige werden auch die ÖSV Punkterennen in St. Kathrein am Hauenstein (SV ADA Anger) und Mönichwald bestreiten.

 
Bezirkscup Slalom 22.02.2014 SV Rechberg

Mit dem Slalom des SV Rechberg wurde die heurige Bezirkscupsaison abgeschlossen. Bei überraschend sehr guten (harten) Pistenverhältnissen lieferten unsere Läufer tolle Ergebnisse. Maxi Tiefengraber erreichte den 11. Platz, Florian Gabbichler (trotz Sturz) den 6. Platz.

Stockerlplätze erreichten Tobias Kreimer (Platz 1) mit 4,55 Sekunden!!!!!! Vorsprung auf Andreas Grünner, Rene Gabbichler (Platz 1), Daniel Kreimer (Platz 1), Max Ostermann (Platz 2), Peter Pretterhofer (Platz 3), Anton Arnhold (Platz 3) und Günter Kreimer (Platz 3).

Die Gesamtsiegerehrung des Schibezirk VIII findet voraussichtlich am 22.03.2014 in der Breitenau statt.

Fotos auf Fotos/Video, wsv st.kathrein am offenegg.at bzw. www.pressfoto.at. Ergebnisliste auf www.skizeit.at

 
Bezirkscup-Slalom

Zum Abschluss der heurigen Bezirkscuprennen findet am 22.02.2014 ein Slalom statt. Veranstaltet wird das Rennen vom SV Rechberg bei den Holzmeister-Liften. Der 1. Durchgang wird um 09.30 Uhr gestartet. Die Saison ist für unsere rennerprobten Läufer natürlich damit noch nicht vorbei. So finden am 01.03.2014 und 02.03.2014 die Steirischen Kinderrennen (Admonter Kaiserau) statt und ÖSV Punkterennen gibt es auch noch zu bestreiten.

 
Heilbrunner Schitag 2014

Bei herrlichen Wetter konnte am 15.02.2014 der Heilbrunner Schitag beim Pirstingerlift durchgeführt werden. Alle Telnehmer(innen) lieferten tolle sportliche Leistungen ab.

Bei den Damen konnte Bauernhofer Stefanie, vor Tiefengraber Renate und Bauernhofer Waltraud, den Vereinsmeistertitel holen.

Bei den Herren gab es eine sehr knappe Entscheidung. Obmann Kreimer Kurt konnte das Rennen für sich entscheiden. 0,18 Hundertstel vor Bruder Günter und 0,26 Hundertstel dahinter auf Platz 3 Willingshofer Hannes.

Fotos auf Video/Fotos

Alle Ergebnislisten sind unter Downloads abrufbar

 
BZC Kombirace und ÖKB Rennen

Bei schwierigsten Bedienungen (starker Schneefall) wurde am 09.02.2014 das Kombirace beim Pirstingerlift ausgetragen.

Geburtstagskind Gabbichler Florian (mit neuem Schi), im ersten Lauf noch zweiter, konnte im zweiten Lauf zulegen und gewann somit seine Klasse. Sein Bruder Rene tat es im gleich. Im ersten Lauf noch zweiter, konnte er sich im zweiten steigern und gewann ebenfalls seine Klasse. Sehr gute Platzierung auch für Maxi Tiefengraber (Rang 6). In der starken Schüler U15 (Jg 2000, 2001) erreichte Bernd Kreimer den 3.Platz.

Fotos auf Video/Fotos bzw. www.pressfoto.at od. www.wsv st. kathrein.at

Peter Pretterhofer sen, Max Ostermann, Manfred Stadlhofer und Anton Arnhold nahmen an der Steirischen Meisterschaften des ÖKB in Tyrnau teil. Unsere Altstars erzielten, auch bei schwierigsten Pisten- und Wetterverhältnissen hervorragende Ergebnisse:

Max Ostermann (Rang 1), Peter Pretterhofer (Rang 2), Manfred Stadlhofer (Rang 3), Anton Arnhold (Rang 4).

 
!!!!!!!!Schitag - Verschoben!!!!!!!

Wegen Schlechtwetter mussten wir den für 08.02.2014 geplanten Ortsschitag absagen.

NEUER TERMIN: 15.02.2014 - Start 10.30 Uhr.

Alle bisher abgegebenen Nennungen bleiben aufrecht. Nachnennungen sind natürlich möglich

HIER NOCHMALS DIE AUSSCHREIBUNG:

Einladung zum Heilbrunner Schitag Samstag, 15.02.2014, 11:00 Uhr

Austragungsort / Bewerb: Pirstingerlift – Sommeralm / Riesentorlauf

Startnummernausgabe: ab 10:00 Uhr – Holdahüttn

Klasseneinteilung: Bambini weiblich (2008 und Jünger) bis AK II Damen, Bambini männlich (2008 und Jünger) bis AK IV Herren Altstarklasse

Startberechtigt: - Alle Bewohner der Pfarre Heilbrunn - Kinder des Kindergarten Heilbrunn - Mitglieder des USV Heilbrunn

Siegerehrung: ca. 15:00 Uhr - Gasthof Unterberger, Brandlucken

Nenngeld: EUR 2,00 für alle Teilnehmer

Familienwertung: Jene Familien, deren Durchschnittszeit am nächsten der Gesamt-Durchschnittszeit liegt, erhalten Warenpreise (ab 2 Familienmitglieder).

Vereinsmeister: Die schnellsten Vereinsmitglieder (5 Damen und 10 Herren) qualifizieren sich für den 2. Lauf zum Vereinsmeister und zur Vereinsmeisterin.

Anmeldung: e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können , Tel: 0664 / 4372672 – Kurt Kreimer – ab 18:00 Uhr

Die LäuferInnen tragen selbst die Verantwortung für eine ausreichende Versicherung. Der veranstaltende Verein übernimmt für Unfälle, welcher Art auch immer,keine Haftung

 
BC Kombi-Race

Widrige Wetterverhältnisse (startker Schneefall) auch am Sonntag bei BC Kombi-Race für die Kinder und Schüler.

Das Rennen wurde aber planmäßig durchgeführt und unser Nachwuchs zeigte dabei groß auf: Geburtstagskind Florian Gabbichler gewann nach einer Rennpause gleich wieder seine Klasse. Da konnte Bruder Rene nicht nachstehen und holte sich mit einem Super zweiten Lauf auch noch den Klassensieg. Hervorragend auch Bernd Kreimer der in seiner Klasse den 3. Platz erreichte.

 
Steirische Kinderrennen

Super Erfolge für Rene Gabbichler bei den Sterischen Kinderrennen am Wochenende in Turnau:

Am Samstag erreichte er in seinem Jahrgang (Kinder U10) sowohl im RTL als auch SL den hervorragenden 6. Platz - unter mehr als 25 Teilnehmern wohlgemerkt. Beim abschließenden Nöm-Kids Cup (Kombirace) am Sonntag wurde er sogar 4. - nur 3/100 hinter einem Stockerlplatz.

Wir gratulieren sehr herzlich.

 
Heilbrunner Schitag 08.02.2014

Unser alljährlicher Schitag wird am 08.02.2014 beim Pirstinger-Lift ausgetragen. Gefahren wird wie überlich ein Riesentorlauf. Start ist voraussichtlich um 11.00 Uhr. Die genaue Ausschreibung folgt.

Es gibt wieder eine Familienwertung und natürlich tolle Pokal- und Warenpreise bei der Siegerehrung.

Auf zahlreiche Teilnahme freut sich die Sportunion Heilbrunn.

PS: Training nach wie vor Dienstag (Nachmittag) Pirstinger.

 
Bezirksschulschimeisterschaften Schulbezirk I

Bei den Ailb-Liften wurden am 29.10.2014 die Bezirksschulschimeisterschaften des Schulbezirk I (HS, NMS, PTS, AHS, BMS, BHS) ausgetragen. Die Vertreter unseres Vereines waren Maxi Tiefengraber, Bernd und Tobias Kreimer.

Maxi Tiefengraber stürzte und konnte das Rennen nicht beenden. Tobias Kreimer (U 14) erreichte den 4. Rang (0,27 hinter Platz 3). Bernd Kreimer (U 13))erreichte den hervorragenden 3. Platz. Niklas Kulmer (U12) erreichte in seiner Klasse ebenfalls den 3. Platz. Markus Kratzer (U 15) konnte in seiner Klasse den guten 8. Patz erreichen.

Wir gratulieren den Jungs herzlichst.

Ergebnisliste auf http://www.skizeit.net/

 
BC RTL am 26.01.2014

Das fünfte Bezirkscuprennen, ein Riesentorlauf in 2 Durchgängen, wurde von unserem Verein beim Pirstinger-Lift auf der Sommeralm ausgetragen. Bei dichtesten Schneefall (den ganzen Tag) gingen 154 Läufer an den Start.

Unsere Athleten errangen unglaubliche 9 Stockerlplätze. Besonders angetan hatten es uns die dritten Plätze.

Weißenbacher Stefanie und Gabbichler Rene gewannen jeweils ihre Klassen. Zweiter in seiner Klasse wurde Gabbichler Ludwig.

Kreimer Bernd, Kreimer Kurt, Kreimer Mario, Kreimer Daniel, Ostermann Max und Pretterhofer Peter sen., errangen jeweils dritte Plätze in ihren Klassen.

Ausgezeichnete Platzierungen auch von Maxi Tiefengraber, Gabbichler Peter, Kreimer Günter, Stadlhofer Manfred und Kreimer Gerhart.

Ergebnisliste auf www.skizei.at

Fotos auf Foto/Video bzw. www.wsv.st.kathrein.at od. www.pressfoto.at

 
BC RTL USV Heilbrunn

Am kommenden Sonntag (26.1.) folgt das 5. und somit vorletzte Rennen im heurigen Bezirkscup.

Wir veranstalten einen RTL und - so der Wettergott will - werden wir ebenfalls am Pirstingerlift einen RTL in zwei Durchgängen austragen. Start wird ebenfalls um 09.30 Uhr sein; die Siegerehrung werden wir wie gewohnt im GH Unterberger auf der Brandlucken abhalten.

 
BC RTL SV ADA Anger

Das erste Mal in der Geschichte des Bezirkscup wurde ein RTL in zwei Durchgängen ausgetragen (ab den Schülerklassen).

Unsere Läufer erreichten dabei 4 Stockerlplätze: Rene Gabbichler gewannd die Klasse Kinder U9/10; Manfred Stadlhofer und Daniel Kreimer wurden jeweils Zweite in Ihren Klassen (AK III und Jugend U21).

Pech hatte diesmal Peter Pretterhofer der das Stockerl in der AKIV um 1/100 verfehlte.

Tolle Fotos gibt es auf www.pressfoto.at und auf www.wsv-kathrein.at.

 
Bezirkscup Slalom 12.01.2014 WSV St. Kathrein am Offenegg

Wegen des akuten Schneemangels bei den Holzmeister-Liften wurden die Slalomtermine der Vereine SV Rechberg und WSV St.Kathrein am Offenegg getauscht und so fand heute der erste Slalom des Bezirkscup beim Pirstinger-Lift statt. Bei nur 118 Nennungen erzielten unsere Läufer super Ergebnisse.

So konnten Ostermann Max, Kreimer Tobias und Gabbichler Rene ihre Klassen gewinnen. Pretterhofer Peter sen. erreichte den 2. Rang. Hervorragend wieder Gabbichler Ludwig, der in seiner Klasse ebenfalls den 2. Rang erzielte. Gabbichler Peter wurde in der starken AK II vierter.

Fotos auf Fotos/Video. Ergebnisliste unter www.skizeit.at

ACHTUNG, ACHTUNG!!!!!! Das nächste Bezirkscup Rennen (RTL SV ADA Anger) findet nicht wie geplant beim Hauereck-Lift statt sondern wird am 18.01.2014 beim Pirstinger-Lift in 2 Durchgängen ausgetragen.

 
Bezirkscup Rennen am 04.01.2014 und 05.01.2014

Nach der Absage des Silvesterlaufes konnten am 04.01.2014 und 05.01.2014 beide Bezirkscuprennen des SV Passail und SV Breitenau/FC Donald St. Ruprecht/Raab bei den Aibl-Liften durchgeführt werden. Trotz sehr wenig Schnee herrschten am 04.01.2014 sehr guten Pistenverhältnisse. Am 05.01.2014 war die Piste wegen des Föhneinbruches in einem nicht mehr ganz so guten Zustand. Während des Rennes kam dann auch noch der Regen dazu, aber man brachte das Rennen bei verkürztem Start doch über die Bühne.

Bei jeweils ca. 160 Nennungen erbrachten unsere Läufer ausgezeichnete Leistungen. Am Stockerl standen unter anderem Gabbichler Florian, Gabbichler Rene, Gabbichler Ludwig, Kreimer Tobias, Kreimer Kurt, Pretterhofer Peter sen. und Ostermann Max.

Ergebnislisten www.skizeit.at.

Fotos auf Video/Fotos

 
Silvesterlauf - Abgesagt

Nach der heutigen Pistenbesichtigung müssen wir leider bekannt geben, dass wir den Silvesterlauf heuer nicht durchführen können.

Die durch den Regen aufgeweichte Piste würde kein faires Rennen zulassen und - das ist immerhin noch das Wichtigste - die Sicherheit für alle Läufer wäre nicht gewährleistet.

Wir bedanken uns für die bereits zahlreich eingegangen Nennungen und wünschen auf diesem Wege Allen einen guten Rutsch ins neue Jahr 2014 und hoffen auf den Silvesterlauf 2014.

 
Silvesterlauf 2013

Heuer wird der bereits 9. Silvesterlauf des USV Heilbrunn bei den Holzmeisterliften über die Bühne gehen. Weitere Informationen finden sich auf der "Skizeit"-Homepage wieder.

Hier der Link für Infos und Anmeldung: Silvesterlauf - Skizeit

Heuer wird es auch eine Premiere geben: Markus Tobisch von Pressfoto wird professionelle Fotos von jedem Läufer machen, diese dann auf seiner Homepage online stellen, von wo aus man sich die Fotos bestellen kann.

Hier der Link auf seine Homepage: Pressfoto
Sobald die Fotos nach dem Rennen online sind, werden wir euch natürlich informieren!

Selbstverständlich gibt es auch heuer wieder einen "Glücksbringer" - was das sein wird bleibt aber ein Geheimnis - also Anmelden und Mitfahren...

Alle Infos und Links sind auch auf unserer Facebook-Seite ersichtlich!

 
Termine

Ab sofort sind alle derzeit bekannten Termine/Veranstaltungen für das Jahr 2014 unter der Rubrik "Termine" abrufbar!

 
Dachstein Trainingscamp

Vom 14.11.2013 bis 17.11.2013 nahmen fünf unserer Vereinsmitglieder an einem Seniorentrainingscamp (Veranstaltet von Steiner Hans-Peter und Zechner Willi) am Dachstein teil.

Drei Tage lang wurde die Technik im Torlauf und Riesentorlauf gelehrt.

Unser Ehrenobmann Peter Pretterhofer sen. und Anton Arnhold probierten sich im Torlauf. Manfred Stadlhofer, Hannes Willingshofer und Günter Kreimer im Riesentorlauf. Bei den Zeitläufen am Sonntag zeigte vor allem Hannes Willingshofer ganz stark auf.

Bildimpressionen sind unter Video/Fotos abrufbar.

 
USV Heilbrunn goes Facebook

Auf Anregung von Schriftführer Bernd Stadlhofer bei der letzten Mitgliederversammlung haben wir einen Facebook Account erstellt. Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an Daniel Kreimer der den Account erstellt hat und betreuen wird.

Hier der Direktlink: USV Heilbrunn - Facebook

 
Nachwuchs für den USV Heilbrunn

Am Freitag, den 18.10.2013 wurde unsere Stellvertreterin, Andrea Marchat, zum zweiten Mal Mama. Sohn Elias erblickte - etwas zu früh - aber Wohlauf das Licht der Welt.

Der gesamt Vorstand und Verein gratuliert sehr herzlich!!!

 
Laufsaison Ende

Die heurige Laufsaison neigt sich dem Ende zu und zu Abschluss gab es noch tolle Leistungen unserer Läufer:

Christian Bauernhofer lief Ende September den Berlin Marathon in 3h50min und erreichte damit persönliche Bestzeit; ebenso wie beim Halbmarathon in Graz den er in 1h43min absolvierte.

Kurt Kreimer lief die Halbmarathons in Stubenberg (1h41min) und in Graz wo er in 1h38min nur knapp hinter seiner Bestzeit aus dem Vorjahr blieb. Wir gratulieren beiden sehr herzlich.

 
Mitgliederversammlung - Info

Die heurige Mitgliederversammlung wird am Samstag, 19.10.2013/17:00 im GH Unterberger stattfinden; eine gesonderte Einladung folgt in den nächsten Tagen: Nur soviel: Es wird wieder eine große Verlosung geben...

 
Halbmarathon - Marathon

Am Samstag, 21.9., findet in Stubenberg am See der erste Apfelland-Halbmarathon - veranstaltet von der LG Apfelland mit dem Obmann Peter Schweiberger - statt.

Gerhart Kreimer und meine Wenigkeit werden daran teilnehmen und würden uns auf "Anfeuerungen" freuen...

Christian Bauernhofer läuft eine Wocher später in Berlin den vollen Marathon - wir drücken die Daumen.

Am Sonntag, 13.10., findet dann der Graz Marathon statt. Einige Läufer von unserem Verein (Christian Bauernhofer, Gerhart Kreimer, Roswitha Wiesenhofer ? und ich selbst) werden dort den Halbmarathon bewältigen.

 
OSR Erich Mauerhofer +

OSR Erich Mauerhofer verstarb gestern im Alter von 83 Jahren. Erich war gemeinsam mit Ferdinand Hirtler einer der Begründer des Heilbrunner Skivereines und hatte - selber als begeisterter und hervorragender Skiläufer - großen Anteil an der Entwicklung des Vereines.

Er war auch Gründungsmitglied bei der offiziellen Vereinsgründung des USV Heilbrunn im Jahr 1982 und führte noch bis vor 3 Jahren mit großer Sorgfalt die Kassaprüfung durch.

Wir bedanken uns bei Erich und entbieten den Angehörigen unser aufrichtiges Beileid.

 
Wanderung Eisenerzer Reichenstein

Am 8. September (pünktlich vor Herbstbeginn) nahmen Bernd und Manfred Stadlhofer den Eisenerzer Reichenstein (2165 m) in Angriff. Ausgehend von der Hirnalm über die Krumpenalm/Krumpensee und dem Reichhals erreichten wir den Gipfel nach gut 3h Gehzeit und ca. 1300 Höhenmetern. Zurück ging's über das Rottörl wieder zur Krumpenalm, wo ein brunntroggekühltes Bier wartete. Nach über 20km Fußmarsch gab's als Abschluss ein herrliches Ofenbratl auf der Hirnalm, wo gerade zufällig das Hirnalmfest stattfand.

Fotos von der Wanderung gibts hier: Fotos

 
Skibezirk VIII - Termine 2014

Ohne eine Sitzung durchzuführen wurden heuer die Termine für die Rennen des Skibezirk VIII für die kommende Saison festgelegt:

Dienstag, 31.12.2013: Silvesterlauf USV Heilbrunn, Holzmeisterlift

Samstag, 4.1.2014: BC RTL Union Passial, Aibllift

Sonntag, 5.1.2014: BC RTL FC Donald/SV Breitenau, Aibllift

Sonntag, 12.1.2014: BC SL SV Rechberg, Holzmeisterlift

Samstag, 18.1.2014: BC RTL SV Anger, Hauereck

Sonntag, 26.1.2014: BC RTL USV Heilbrunn, Holzmeisterlift

Samstag, 22.2.2014: BC Kombirace

Sonntag, 23.2.2014: BC SL WSV St. Kathrein, Pirstingerlift

Weitere Termine der Vereine des Skibezirkes VIII:

Samstag, 19.1.2014: ÖSV Punkterennen, RTL, SV Anger 2x, Hauereck

Samstag, 15.2.2014: Zwergerlrennen SSV Breitenau, Holzmeisterlift

Sonntag, 26.2.2014: Zwergerlrennen WSV St. Kathrein, Patschalift/Pirstingerlift

Freitag, 28.2.2014: ÖSV Punkterennen, Super G, WSV St. Kathrein 2x, Aibllift

Sonntag. 2.3.2014: ÖSV Punkterennen, RTL, Karl-Eder Gedenkrenne, Aibllift

Wie Ihr ersehen könnt, wurde die Alpine Kombination - leider - gestrichen; zumindest für die kommende Saison.

 
Laufcuptermine 2014

Am letzten Donnerstag fand in Gasen die Laufcupsitzung zur abgelaufenen Saison bzw. als Vorbereitung für die Gesamtsiegerehrung (28.9., GH Ederer, Weiz) statt. Weiters wurden auch die Termine für die kommende Saison fixiert:

Samstag, 26.4.2014: FC Donald St. Ruprecht

Samstag, 10.5.2014: HLA Anger

Samstag, 24.5.2014: St. Kathrein

Freitag, 30.5.2014: RTT Passail

Freitag, 10.6.2014: Energielauf Weiz

Samstag, 5.7.2014: SV Fladnitz

Samstag, 9.8.2014: Stoanilauf Gasen

Nach 21 Jahren haben wir uns dazu entschlossen, im kommenden Jahr keinen Lauf durchzuführen. Wir werden aber sehr wohl mit einigen Läufern auch in der kommenden Saison am Laufcup teilnehmen.

 
Stoanilauf Gasen - Gesamtwertung Laufcup

Nur Gerhart Kreimer und Gottfried Riegler bestritten am Samstag den Stoanilauf in der Gasen; für beide hat sich das Antreten aber ausgezahlt: Gerhart erreicht in der Gesamtwertung in der Klasse M50 somit den dritten Platz und Gottfried in der M60 den zweiten Platz.

Weiters gewinnt Roswitha Wiesenhofer die Gesamtwertung der Klasse W45 - wir gratulieren allen sehr herzlich.

Auf www.bezirkslaufcup.at gibt es alle Ergebnisse des heurigen Laufcups inklusive der vorläufigen Gesamtwertung. Die Gesamtsiegerehrung findet heuer am Samstag, den 28.9.2013 beim GH Eder/Weizberg statt.

 
Wandertag - Schöckl

Ein voller Erfolg war der heurige Wandertag auf den Grazer Hausberg, den "Schöckl". Trotz tropischer Hitze gab es eine Rekordteilnehmerzahl von 42 Teilnehmern. Ein Teil der Gruppe nahm den Berg mit der Gondl in Angriff, ein Teil wanderte von der Talstation zu Fuß hoch (640 Höhenmeter) und ein Teil wanderte vom "Schöckl-Kreuz" hoch.

Gespeist wurde im Alpengasthof. Anschließend wurde von jung und alt sehr zahlreich der "Hexenexpress" getestet, als es dann wieder zu Fuß bzw. mit der Gondl ins Tal ging.

Eine Gruppe lies den Wandertag beim Steirercup Spiel SV Naintsch vs Mitterdorf/Raab ausklingen.

Fotos sind unter Fotos/Videos abrufbar.

Für die hervorragende Organisation bedanken wir uns bei unserem Schriftführer Bernd Stadlhofer

 
Heuriger Wandertag am 03.08.2013

Wie schon in den letzten Jahren üblich, findet am ersten Samstag im August (heuer der 03.08.2013) der Wandertag des USV Heilbrunn statt.

Dieser wird uns heuer, wie bereits bei der Mitgliederversammlung angekündigt, auf den Schöckl führen. Wir treffen uns um 09:30 Uhr bei der Talstation der Schöckl Seilbahn. Danach geht's über den Wanderweg 21 zur Halterhütte, wo wir uns ein Glas gutes Grazer Bergwasser genehmigen werden. Die Halterhütte ist gleichzeitig auch die Talstation des Hexenexpress.

Von dort gehen wir dann gemütlich zur Bergstation Schöckl, wo der Verein im Alpengasthof Mittagessen + 1 Getränk spendieren wird.

Nach dem Mittagessen kann dann natürlich auch der Hexenexpress (Einstieg ist direkt beim Alpengasthof) einmal ausprobiert werden.

Für alle, die sich den mühsamen Aufstieg auf den Schöckl ersparen wollen, kann natürlich auch die Schöckl Seilbahn verwendet werden. Es gibt genügend gemütliche Spaziermöglichkeiten am Schöckl, um die Natur zu genießen.

Nach der Stärkung im Alpengasthof geht's dann wieder zurück zur Talstation (per Seilbahn oder Abstieg)

Wegen der Tischreservierung im Alpengasthof bitten wir um verlässliche Anmeldung bei Bernd Stadlhofer (Tel: 0676 70 46 198, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können ).

Wir freuen uns auf gutes Wetter und viele Teilnehmer!

 
Lauf in Fladnitz

Nur Gottfried, Gerhart und meine Wenigkeit waren beim Lauf am Samstag in Fladnitz dabei: Alle Drei erzielten wir persönliche Bestleistungen... besonders erfreulich aber: Gottfried Riegler wurde in der Klasse M60 Dritter und das obwohl der Lauf auch zum österreichischen Volkslaufcup zählte und somit große Konkurrenz vertreten war - wir gratulieren.

 
Laufcup Zwischenwertung

Auf www.bezirkslaufcup.at gibt es die aktuelle Zwischenwertung im Weizer Bezirkslaufcup - und die sieht für unsere wenigen Läufer sehr gut aus:

Gerhart Kreimer liegt in der M50 auf dem dritten Platz und dieser ist ihm wohl auch nicht mehr zu nehmen. Christian Bauernhofer und Kurt Kreimer belegen die Plätze 5 und 6 in der M40 - mit etwas Glück ist für einen der beiden auch noch ein Stockerlplatz möglich. Gottfried Riegler ist derzeit an zweiter Stelle der M60 Klasse - auch dieser ist ziemlich abgesichert. Und Roswitha Wiesenhofer ist in der W45 der Gesamtsieg auch schon sicher...

Am Samstag findet der Lauf in Fladnitz statt - Start des Hauptlaufes ist um 17:15 Uhr - wieder mit HTT Chip Zeitnehmung.

 
21. Heilbrunner Waldlauf

Unser Waldlauf ist Geschichte: bei perfekten Laufbedingungen und heuer auch - seit vielen Jahren - trockenen und angenehmen Temperaturen verlief am Samstag der Lauf.

Rund 140 Starter waren mit dabei und es gab tolle Leistungen. Allen voran, Bernd Pöllabauer (USV Gasen)der für die rund 12 km 42:32 Minuten benötigte und somit die Tagesbestzeit erzielte. Bei den Damen ging der Sieg, wie schon des öfteren, an Paula Knoll-Rumpl vom RTT Passail mit einer Zeit von 49:58.

Für unseren Verein gab es vier Stockerlplätze: Rene Gabbichler wurde in der Klasse U10 Dritter. Mario Kreimer in der U20 Zweiter ebenso wie Gottfried Riegler (M60). Mario war auch - wie schon beim Lauf in Anger - schnellster Heilbrunner Läufer mit einer Zeit von 54:44 Minuten. In der Klasse W45 gewann Roswitha Wiesenhofer.

Die Ergebnisliste unseren Laufes gibt es bald auf www.bezirkslaufcup.at oder auf www.wsv-kathrein.at und viele tolle Fotos findet Ihr hier unter Fotos/Videos.

Wir dürfen uns nochmals recht herzlich bei den Helfern und Sponsoren bedanken und freuen uns auf den nächsten Waldlauf 2014.

Am Samstag findet der nächste Lauf im Bezirkscup in Fladnitz statt.

 
Ausschreibung Heilbrunner Waldlauf 2013

Jetzt ist es bald soweit, am 29. Juni findet der heurige Heilbrunner Waldlauf statt. Die Ausschreibung könnt ihr hier bzw. unter Downloads/Ausschreibungen herunterladen.

Wir freuen uns auf eure zahlreiche Teilnahme!

 
Volkslauf in Passail

Am Freitag abend fand in Passail der Volkslauf statt - bei perfekten Wetterverhältnissen. Wir waren mit 4 Läufern dabei (Gerhart, Gottfried, Christian und meine Wenigkeit) und für Gottfried gab es ein tolles Erfolgserlebnis: Er lief in der Klasse M60 auf den 2. Platz - wir gratulieren sehr herzlich.

Die Ergebnisliste gibt es auf www.ergebnisliste.at und auf wwww.bezirkslaufcup.at Am Freitag (14.6.) gehts im Laufcup weiter mit dem Energielauf in Weiz: Start des Hauptlaufes ist wieder um 20:00 Uhr.

 
Laufcup

Nach dem nicht lustigen Lauf in St. Kathrein (6 Grad und schneebedeckter Strecke beim Rosenplatz) geht es im Laufcup Schlag auf Schlag:

Diesen Freitag (7. Juni, 20:00 Uhr) findet der Lauf in Passail (12 km) statt und eine Woche später (Freitag, 14. Juni, 20:00) der Klassiker in Form des Weizer Altstadtlaufes.

Auf wwww.bezirkslaufcup.at gibt es die ersten Zwischenwertungen nach 3 Läufen: Gerhart Kreimer liegt hier auf dem 3. Platz und Roswitha Wiesenhofer führt sowieso Ihre Klasse an. Auch nicht schlecht der 4. Zwischenrang von Kurt Kreimer - wie heisst`s so schön: Treue zahlt sich aus...

 
Freizeitpolos

Diese Woche besteht noch die Möglichkeit, die Polos zu bestellen bzw. die Größe bekannt zu geben; danach gehen diese zum Druck und sollten somit spätestens bis zu unserem Lauf fertig sein.

 
Bestellung Freizeitpolos

Da nun schon fast jeder Verein ein eigenes Freizeitleiberl hat, haben wir uns entschlossen auch ein solches anzuschaffen, damit wir auch in der "Skisaisonfreien Zeit" als USV Heilbrunner zu erkennen sind :-)

Hier findet ihr die genauen Konditionen: Bestellung Freizeitpolos
Hier ein Link zur genaueren Betrachtung der Funktions-Polos: Link Polos

Wir freuen uns auf eure zahlreichen Bestellungen!

 
Angerer Volkslauf

Bei perfektem Laufwetter fand am Samstag der Angerer Volkslauf statt. Für unseren Verein gab es dabei 3 Stockerlplätze: Roswitha Wiesenhofer wurde Zweite, Mario und Daniel Kreimer erreichten in der Klasse U20 den zweiten bzw. dritten Platz. Mario war dabei schnellster Heilbrunner mit der ausgezeichneten Zeit von 36:40 was ihm eine Runde Bier kostete.

Insgesamt waren alle Läufer um einiges Schneller als beim Lauf voriges Jahr in Anger.

Bei der Startnummernverlosung gewannen Salhudin Causevic (Trainingsanzug) und Roswitha Wiesenhofer (Laufschuhe) die beiden Hauptpreise und wir gratulieren dazu herzlich.

Die Ergebnisliste gibt es auf www.ergebnisliste.at und auf www.bezirkslaufcup.at und Fotos unter Fotos/Videos.

 
St. Ruprechter Marktlauf

Mit 8 Läufern waren wir am Samstag beim ersten Lauf in St. Ruprecht dabei. Bernd Kreimer wurde in der U14 Klasse hervorragender Dritter und Roswitha Wiesnhofer erreichte in der Klasse W45 den zweitern Platz.

Die Ergebnisliste gibt es auf www.ergebnisliste.at und auf www.bezirkslaufcup.at: Hier gibt es auch das Excel-Sheet zur Berechnung der erreichten Punkte (Herunterladen und Siegerzeit und eigene Zeit eingeben und fertig).

Der nächste Lauf findet am 11. Mai in Anger statt; wir hoffen wieder auf zahlreiche Teilnahme.

 
Weizer Bezirkslaufcup

Am Samstag, 20.4., startet die heurige Laufsaison mit dem Marktlauf in St. Ruprecht. Der Start beginnt ab 13:50 (Bambinilauf) - der Hauptlauf über 10,6 km erfolgt dann um 15:15.

Wir werden bestimmt ein starkes Team stellen - auch wenn die Vorbereitung aufgrund des langen Winters etwas bescheiden verlief.

Viele Informationen zu den Läufen und Neuerungen zum Laufcup gibt es auf der wieder reaktivierten Homepage: www.bezirkslaufcup.at

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 120 von 275